Mittwoch, 7. April 2021

Osterüberraschung für alle Schützenbrüder und -schwestern

Die Mitglieder der Schützenbruderschaft Mehlbruch-Gieslenberg haben sich seit Monaten nicht mehr in größerer Anzahl sehen können. Dennoch hat der Vorstand seine Schützenbrüder und Schützenschwestern nicht vergessen und an den Ostertagen für eine kleine Überraschung gesorgt.


Von Tür zu Tür brachte der Osterhase (in Form des Vorstands) kleine Präsente für die Mitglieder. Eine tolle Aktion und obendrein eine gute Erinnerung daran, hoffentlich bald mal wieder gemeinsam ein Kölsch zu trinken!




Termine 2021 - Vereinsinternes Schützentreffen in Planung, falls Lage es zulässt

Seit nunmehr über einem Jahr hält die Covid-19-Pandemie die Menschheit weltweit fest im Griff. Auch das Vereinsleben unserer Schützenbruderschaft leidet seit Karneval 2020 unter einer rigorosen Zwangsstilllegung. 


Mit Ausnahme von administrativen und organisatorischen Vorstandstätigkeiten sowie diverser Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Hubertushalle und Außengelände (natürlich unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften) mussten leider alle Veranstaltungen, Feste und Treffen aufgrund der Vorschriften der jeweils geltenden CoronaSchVO des Landes NRW abgesagt werden. 


Auch in diesem Jahr ist davon auszugehen, dass trotz der mittlerweile gestarteten Impf- und Selbsttestkampagnen Großveranstaltungen und Schützen- bzw. Dorffeste zumindest bis Ende Sommer verboten bleiben werden. Im Bezirk Rhein-Wupper-Leverkusen wurden bereits die ersten Schützenfeste bis Ende Juli 2021 abgesagt. 


Aber es besteht dennoch ein Fünkchen Hoffnung, dass mit Ausnahme dieser Veranstaltungen zum Frühsommer hin vielleicht ein bisschen Normalität in unser aller Leben zurückkehren könnte. Nicht nur dem Vorstand liegt ein Treffen der Schützenfamilie zur Wiederaufnahme eines wenn auch zunächst weiterhin noch sehr eingeschränkten Vereinslebens sehr am Herzen. Aus diesem Grund hat der Vorstand für Samstag, dem 26. Juni 2021 ein vereinsinternes Schützentreffen geplant. 


Ob dieses Treffen stattfinden kann und wenn ja, in welchem Umfang, kann frühestens Mitte / Ende Mai entschieden werden. Es bleibt uns allen leider nichts anderes übrig, als Geduld zu bewahren. Den leider noch sehr ausgedünnten Rahmenterminkalender für das Jahr 2021 findet ihr hier:




Dienstag, 23. Februar 2021

Dritter Platz bei der Wagenprämierung

Grund zur Freude für die "Hubertus-Zwerge" unserer St. Hubertus Schützenbruderschaft: Kürzlich wurde der Wagen der Zwerge vom Festkomitee des Langenfelder Karnevals - natürlich coronakonform - ausgezeichnet. In der Wagenwertung des Langenfelder Karnevalszuges für das Jahr 2020 landeten die Hubertus-Zwerge auf dem dritten Platz.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!